33. Jahrestagung der Deutschsprachigen medizinischen Gesellschaft für Paraplegiologie e. V.

Rehab der Zukunft — "Quo vadis"
22. - 25. April 2020 • Nottwil/Schweiz

Print-File

Jahrestagung in Nottwil 22.-25.4.2020 findet nicht statt

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir müssen Ihnen mitteilen, dass die Gesundheitsbehörde des Kantons Luzern die Durchführung der 33. Jahrestagung der DMGP vom 22.-25.4.2020 in Nottwil aufgrund der Corona-Epidemie untersagt hat. In enger Absprache zwischen der Geschäftsführung des Schweizer Paraplegiker-Zentrums Nottwil und dem Vorstand der DMGP wird die Veranstaltung nicht stattfinden. Nach sorgfältiger Prüfung haben wir entschieden, dass es nicht möglich ist, einen Ersatztermin in diesem Jahr zu realisieren.
Wir bedauern zutiefst, dass der Kongress nicht durchgeführt werden kann und danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Schweizer Paraplegiker-Zentrum für die hervorragenden Vorbereitungen. Es wäre zweifellos ein großartiger Kongress geworden!
Der Vorstand der DMGP hat gemeinsam mit den Ausrichtern der diesjährigen Jahrestagung beschlossen, dass die Jahrestagung 2023 in Nottwil stattfinden soll.
Ihnen allen danken wir für Interesse, Einsatz und die zahlreichen wertvollen Beiträge, die ganz wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hätten.
Da es sich bei den Ereignissen um höhere Gewalt handelt, besteht formal kein Rechtsanspruch auf Rückerstattung der Kongressregistrierungsgebühren. Uns ist jedoch bewusst, dass Ihre Aufwendungen z.T. erheblich gewesen sind und arbeiten gemeinsam mit der Firma Conventus mit Hochdruck daran, eine für Sie zufriedenstellende Lösung zu finden. Wir versprechen Ihnen eine zeitnahe Rückmeldung.

Die nächste DMGP Jahrestagung wird vom 16. - 19.06.2021 in Bochum stattfinden.

Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Priv.-Doz. Dr. med. Roland Thietje 
1. Vorsitzender DMGP